MOTORWORLD Saisonausklang Region Stuttgart

MOTORWORLD Saisonausklang powered by Dekra

Wann: Am 8. Oktober in der MOTORWORLD Region Stuttgart

Bevor es an der Zeit ist, die fahrenden Schätze einzulagern, auf die Hebebühne zu bringen oder neue Projekte anzugehen, lädt die Motorworld Region Stuttgart nach einer eventreichen Mobilitätssaison am Sonntag, 8. Oktober 2023, von 11 bis 17 Uhr zum großen „Motorworld Saisonausklang powered by Dekra“ ein. Bei dem marken- und baujahroffenen Motortreff sind alle Mobilitätsenthusiasten herzlich willkommen, egal ob mit Motorrad, Oldtimer, Youngtimer, Sportwagen oder Supercar – gerne auch ohne, einfach nur zum Schauen.

Copyright: CutCatMedia

Als Aussteller vor Ort sind der Felgenhersteller Edelweiss, das größte Motorradhaus Deutschlands Limbächer und die Experten für Porsche-Individualisierung Techart. Darüber hinaus finden sich auf der Händlermeile Anbieter von verschiedenen Pflege – Produkten und Schmuck sowie viele kleine Manufakturen mit einem Portfolio von Kleidung bis hin zu Aufklebern.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Eine große Food-Area bietet für jeden Geschmack etwas: von herzhaften und süßen Crêpes über Burger, Maultaschen und Flammkuchen bis hin zu leckerem Eis und Bier vom Fass.

Die kleinen Besucher können sich ebenfalls auf ein paar besondere Highlights freuen: Neben dem Hindernis- und Geschicklichkeits-Parcours der Pfadfinder erwartet sie eine 12 Meter lange Bobbycar-Rennstrecke, die für jede Menge Spaß sorgen wird.

Online-Anmeldung für Oldtimer- und Sportwagen-Besitzer

Der Motortreff zum Saisonausklang geht erstmals mit einem neuen Verkehrskonzept an den Start. Die Zufahrt und das Parken auf das Veranstaltungsgelände ist nur für Besitzer besonderer Fahrzeuge mit einer Voranmeldung auf der Website möglich. Hier fällt eine Parkgebühr von 3 Euro an. Alle anderen Besucher haben die Möglichkeit, auf dem Marktkauf-Parkplatz in Böblingen zu parken und dort den extra eingerichteten Shuttle-Service zu nutzen (Parken frei, Shuttle: 3 Euro/Person). Eine Anreise mit der Deutschen Bahn und dem ÖPNV ist ebenfalls möglich. Der Bahnhof Böblingen liegt in fußläufiger Entfernung. Der Eintritt zum Saisonausklang ist kostenfrei.

Weitere Informationen sowie Anmeldung auf: www.motorworld.de/saisonausklang-stuttgart

Über die MOTORWORLD Region Stuttgart

 

Als Pilotprojekt der Motorworld Group öffnete die Motorworld Region Stuttgart im September 2009 in Böblingen erstmals ihre Pforten für die Öffentlichkeit. Seither ist sie ein Hotspot für alle Fahrzeug-Liebhaber, Technikbegeisterte und Nostalgiker. Mehrfach prämiert zieht sie jährlich hunderttausende Besucher aus dem In- und Ausland an und verzeichnet seit ihrer Eröffnung eine Gesamtbesucherzahl von über fünf Millionen.

Die denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen Flughafens von Württemberg – kombiniert mit modernen Neubauten und einem weitläufigen Außengelände – schaffen auf 50.000 qm Raum für mobile Leidenschaft. Professionelle Anbieter kaufen und verkaufen, restaurieren Oldtimer, Luxusfahrzeuge, Sportwagen und Motorräder. Darüber hinaus bieten Dienstleister, Einzelhändler, Galeristen, Boutiquen und Agenturen alles, was für das beliebte Hobby erforderlich ist. Zudem gibt es verglaste Einstellboxen für Liebhaberfahrzeuge. Zwei Vier-Sterne-Hotels, sieben Restaurants und eine Bierbrauerei, mehrere Cigar Lounges sowie zahlreiche Tagungs- und Veranstaltungsräume runden das Angebot ab.

Mehr Informationen:
https://motorworld.de/region-stuttgart/
www.facebook.com/motorworldregionstuttgart/
www.instagram.com/motorworld_region_stuttgart/

Motorrad mit Sitzhöhen unter 70 cm

Motorräder mit einer Sitzhöhe von 60 – 70 cm

Nicht alle sind mit einer Körpergröße gesegnet bei der es vollkommen egal ist wie hoch man auf dem Bike thront.  Deswegen hier mal eine Übersicht mit was  eine Probefahrt Sinn macht. Natürlich kann jedes Bike etwas tiefer gelegt werden. Jedoch sind hier Grenzen vorhanden. Ein überschreiten wirkt sich massiv auf das Fahrverhalten der Maschine aus.

Die Liste ist natürlich bei weitem nicht vollständig. Findetst Du eine Maschine nicht und hättest sie gerne in der Liste kannst Du uns gerne auch Informationen auf redaktion@motorradacademy.de liefern.

Warum das Motorrad tieferlegen?

Wer sein Motorrad beim anhalten und einer Gefahrbremsung nicht stürzen möchte muss es mit beiden Beinen fest auf dem Boden abstützen können.

Hier geht Sicherheit definitiv vor. Dies erlebe ich täglich bei der Ausbildung Klasse A. Nicht jedes Fahrschulmotorrad ist für jede:n geeignet. Hier solltest Du Dich bereits vor der Ausbildung bei der Fahrschule erkundigen und ein Probesitzen absolvieren.  Das klingt erst einmal aufwendig, ist jedoch sinnvoll. Deine Sicherheit und die damit einhergehende sichere Brems- und Standmöglichkeit geht allem anderen vor. Nicht überall sind die Fahrbahnoberflächen eben. Große und tiefe Fahrrillen, verursacht von den schweren LKW’s führen bei zu hohem Bike oft zum umfallen.

Vor allem wenn Du Dein Bike wenden möchtest, egal ob Ebene oder Bergauf/Bergab ist die Sicherheit gefährdet, wen die Sitzbank zu hoch für Dich ist.

Die Chancen für eigene Verletzungen sind vielfältig. Kaputte Spiegel oder üble Kratzer am Bike werden teuer.

Du bist relativ groß und hast das Gefühl die Maschine könnte höher sein

Es gibt auch Varianten zum Erhöhen des Bikes. Damit wird eine ausreichende Bodenfreiheit erreicht und die Sitzposition wird deutlich angenehmer. Teilweise reichen hier bereits höhere Sitzbänke aus, oft muss jedoch eine tatsächliche Höherlegung durchgeführt werden.

Deine ausgesuchte Fahrschule hat kein passendes Motorrad für Dich

Ich bilde zum Beispiel Fahrschüler auch mit eigenen Bike’s aus. Die Versicherungen spielen dabei erfahrungsgemäß mit. Schließlich gibt es nichts sinnvolleres als das eigene Motorrad schon innerhalb der Fahrausbildung gut kennenzulernen.

Wichtig ist auch das alle Bedienungselemente wie Blinker, Hupe, Kupplungs- bzw. Bremshebel, Schalthebel und Fußbremse gut zu bedienen sind.

Damit die Fahrsicherheit und das einwandfreie Fahrwerksverhalten erhalten bleibt sollte die Tieferlegung in einer Werkstatt vorgenommen werden. Oft muß auch der Seitenständer/Hauptständer gekürzt werden. Sonst steht das Bike nicht mehr sicher oder die richtige Hebelwirkung zum aufbocken ist nicht mehr gegeben.

Die Sitzbank abpolstern… davon würde ich abraten. Da wird es hart zu sitzen bei längeren Touren.

Such Dir gleich eine passende Maschine aus

Motorrad mit Sitzhöhe von 60 – 70 cm

Sitzhöhe 60 bis 70 cm
Marke und Modell Motorrad-typ Sitzhöhe mm
Hubraum in cm³ Leistung in PS/kW  Preis in Euro
Diesel Wiesel DW 406 Allrounder 600 406 7      6.990,00 €
VICTORY Gunner Cruiser 635 1731 65    12.990,00 €
VICTORY High-Ball Cruiser 635 1731 65    14.390,00 €
VICTORY Vegas 8-Ball Cruiser 640 1731 65    12.790,00 €
INDIAN Scout Cruiser 643 1130 75    12.990,00 €
HARLEY-DAVIDSON Softail Slim (FLS) Cruiser 650 1690 58/33    19.395,00 €
HONDA NM4 Vultus Cruiser 650 745 40,3    11.490,00 €
JUNAK M16 320 Cruiser 650 320 17      3.990,00 €
HONDA VT 750 C2 Shadow Cruiser 652 745 34      8.990,00 €
VICTORY Magnum Tourer 654 1731 62    21.490,00 €
HARLEY-DAVIDSON Softail Deluxe Cruiser 655 1801 67    30.475,00 €
HYOSUNG GV 250i Classic Cruiser 655 249 19      3.895,00 €
HONDA VT 750 C Shadow ABS Cruiser 658 745 34      8.890,00 €
VICTORY Boardwalk Cruiser 658 1731 65    16.190,00 €
VICTORY Judge Cruiser 658 1731 65    15.090,00 €
HARLEY-DAVIDSON Softail Breakout (FXSB) Cruiser 660 1690 55/32    20.995,00 €
INDIAN Chief Classic Cruiser 660 1811 62    23.675,00 €
INDIAN Chief Vintage Cruiser 660 1811 62    25.299,00 €
INDIAN Chieftain Cruiser 660 1811 62    26.099,00 €
INDIAN Roadmaster Tourer 660 1811 62    27.990,00 €
IndIan Scout Rogue Cruiser 649 1133 95,1/70    16.190,00 €
VICTORY Hammer 8-Ball Cruiser 660 1731 65    14.590,00 €
VICTORY Cross Country Tourer 667 1731 62    19.090,00 €
VICTORY Cross Country Tour Tourer 667 1731 62    21.490,00 €
HARLEY-DAVIDSON Fat Boy Special Cruiser 670 1690 58/33    21.595,00 €
HARLEY-DAVIDSON Softail Deluxe (FLSTN) Cruiser 670 1690 58/33    20.995,00 €
YAMAHA XVS 1300A Custom Cruiser 670 1304 54    10.995,00 €
VICTORY Hammer S Cruiser 673 1731 65    16.990,00 €
VICTORY Vision Tour Tourer 673 1731 61    23.390,00 €
HARLEY-DAVIDSON Night Rod Special Cruiser 675 1247 90    17.785,00 €
HYOSUNG GV ST 700i Cruiser 675 678 46      7.195,00 €
HARLEY-DAVIDSON Dyna Low Rider (FXDL) Cruiser 680 1690 56/34    15.995,00 €
HARLEY-DAVIDSON Dyna Street Bob Cruiser 680 1690 57/34    14.695,00 €
HARLEY-DAVIDSON Dyna Wide Glide Chopper 680 1690 78/58    16.495,00 €
KAWASAKI Vulcan 900 Classic Special Cruiser 680 903 48/35      8.695,00 €
HARLEY-DAVIDSON Electra Glide Ultra Tourer 685 1690 64/33    28.795,00 €
KAWASAKI Vulcan 900 Classic Cruiser 685 903 35      8.495,00 €
KAWASAKI Vulcan 900 Custom Cruiser 685 903 35      8.495,00 €
KEEWAY Blackster 250i Cruiser 688 249 14  k.A.
HARLEY-DAVIDSON CVO Street Glide Tourer 690 1801 72    38.035,00 €
HARLEY-DAVIDSON Dyna Fat Bob (FXDF) Cruiser 690 1690 58/34    16.995,00 €
HARLEY-DAVIDSON Fat Boy (FLSTF) Cruiser 690 1690 58/33    20.995,00 €
HARLEY-DAVIDSON Heritage Softail Classic Tourer 690 1690 55/32    21.995,00 €
TRIUMPH America Cruiser 690 865 45/35      8.980,00 €
TRIUMPH America LT Cruiser 690 865 45      9.930,00 €
TRIUMPH Speedmaster Cruiser 690 865 45/35      8.970,00 €
YAMAHA XVS 950 ABS Cruiser 690 942 38      9.995,00 €
HARLEY-DAVIDSON Dyna Switchback (FLD) Cruiser 695 1690 56/34    17.895,00 €
HARLEY-DAVIDSON Road Glide Special Tourer 695 1690 64/33    25.785,00 €
HARLEY-DAVIDSON Sportster 883 Chopper 695 883 39/33      9.505,00 €
HARLEY-DAVIDSON Street Glide Special Tourer 695 1690 64/33    25.475,00 €
Honda CMX Rebel 500 Cruiser 69 471 46/34      7.060,00 €
Honda CMX Rebel 1100 Cruiser 69 1084 87/64    11.160,00 €

 

Baum BMW Shop24

BMW Motorrad Zubehör Suchst Du Original Zubehör für BMW Motorräder?? Hier unser Redaktionstip für Deine grenzenlose Zweirad-Freiheit  Bist Du auf großer Tour, beim abenteuerlichen Wochenendausflug oder im Alltag – was auch immer Du mit Deiner BMW vorhast, es gibt den passenden Online Händler für das notwendige Zubehör. Baum BMW Shop24 Beim Baum BMW SHop24 findest …

Ducati Diavel for Bentley

Ducati Diavel for Bentley 2024 Was zum Teufel ist das denn ? Das war mein erster Gedanke als ich ein Bild dieser Maschine gesehen habe. Wow, italienische vor Stolz strotzende Brust gepaart mit britischer Eleganz… das war dann mein zweiter Gedanke. Dieses Bike kann für ‚Normalo‘ nicht erschwinglich sein… war dann mein dritter Gedanke. Ein …

Motorräder und deren Sitzhöhe

Suchst Du noch das passende Motorradmodell für Dich?? In der Tabelle findest Du Modelle und Sitzhöhen. Sitzhöhen von 60 cm bis 90 cm Motorräder mit einer Sitzhöhe unter 70 cm habe ich ja schon vorgestellt. In einer Tabelle des ADAC habe ich weitere Modelle entdeckt. Von 600 mm bis 900 mm findest Du viele Angaben …

Motorrad mit Sitzhöhen unter 70 cm

Motorräder mit einer Sitzhöhe von 60 – 70 cm Nicht alle sind mit einer Körpergröße gesegnet bei der es vollkommen egal ist wie hoch man auf dem Bike thront.  Deswegen hier mal eine Übersicht mit was  eine Probefahrt Sinn macht. Natürlich kann jedes Bike etwas tiefer gelegt werden. Jedoch sind hier Grenzen vorhanden. Ein überschreiten …

Yamahas Erweiterung der Ténéré Baureihe

Ténéré Yamaha stärkt und erweitert die erfolgreiche Ténéré Baureihe Seit ihrer Einführung im Jahr 2019 konnte sich die Yamaha Ténéré als das ultimative Mittelklasse Adventure-Bike etablieren. Der herausragende CP2-Motor mit 690 cm³ und das vielseitige Fahrwerk mit Premium-Federelementen machen die Ténéré mit mehr als 40.000 verkauften Exemplaren in Europa zu einer bemerkenswerten Erfolgsgeschichte. Die Baureihe wurde …

eROCKIT begeistert erstmals London

Greentech Festival London mit Nico Rosberg Das eROCKIT mitten auf der weltberühmten Tower Bridge und als Blickfang in der britischen Metropole. Das wohl außergewöhnlichste eBike „Made in Germany“ begeistert in London.  Beim Greentech Festival London überzeugten sich viele der rund 1200 internationalen hochkarätigen Gäste von dem unglaublichen Fahrerlebnis, das das eROCKIT mit sich bringt. Auch …

Hannes Jaenicke auf dem schnellsten „Fahrrad“ der Welt

Schauspieler Hannes Jaenicke testet das schnellste „Fahrrad“ der Welt! Pure Begeisterung bei Hannes Jaenicke. Der Schauspieler und Umwelt-aktivist nutzte beim e4 Testival die Gelegenheit, das eROCKIT bei einer ausgiebigen Fahrt über den Hockenheimring zu testen. Mit rund 100 km/h „radelte“ er mit dem als Leichtkraftrad zugelassenen E-Motorrad über die berühmte Grand Prix Strecke. Jaenicke stellte …